medical Center Annabergstraße

Die FEG entwickelt für Haltern am See:

medical Center Annabergstraße

Projektbeschreibung:

Im Medical Center unmittelbar neben dem Bahnhof werden Arztpraxen und Dienstleistungen rund um die Gesundheit ein Zuhause finden. Die Architekten Wannenmacher und Möller aus Bielefeld überzeugten mit ihrem Entwurf eines dreigeschossigen Gebäudes mit innenliegenden Gesundheitsforum das Preisgericht des Architektenwettbewerbs. Sie realisieren nun das Projekt. Fertigstellung ist für 2025 geplant.

Details:

Die Umgebung:

Durch seine Lage neben dem Halterner Bahnhof und Busbahnhof ist der Medical Center hervorragend mit dem Öffentlichen Nahverkehr erreichbar. Von der Halterner Innenstadt ist er in zehn Fußminuten erreichbar. In der Nachbarschaft liegt außerdem das Halterner Schulzentrum.

Kartenansicht:

Häufige Fragen zu diesem Projekt:

Die Architekten Wannenmacher und Möller aus Bielefeld haben den Architektenwettbewerb gewonnen und sind nun mit der Realisierung beauftragt. Die Fertigstellung ist für 2025 geplant.

Ausreichende Stellplätze für PKW und Fahrräder werden entweder in einer Tiefgarage oder in einem angrenzenden Parkhaus entstehen. 

Die Energieversorgung des Gebäudes werden wir mit einem hohen Anteil an regenerativen Energien sicherstellen. Eine entsprechend dimensionierte Klimatisierung werden wir einplanen. Gebäudetechnik und Wärmedämmung werden den modernsten Standards entsprechen.

Wir beabsichtigen, die entstehenden Flächen nur zu vermieten.

Wir orientieren uns grundsätzlich am Marktpreis. Mietverträge werden wir individuell aushandeln, weil es bei dieser Objektart auf die individuellen Bedürfnisse der Mieter ankommen wird, die mit unseren Vorstellungen in Einklang zu bringen sind.

Für Arztpraxen und  gesundheitsnahe Dienstleistungsbetrieben stehen Flächen zwischen 120 und 630 Quadratmetern zur Verfügung. Im Erdgeschoss ist eine Apotheke vorgesehen.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt können noch nahezu alle individuellen Wünsche in die Planung aufgenommen werden, da wir uns noch in einem sehr frühen Planungsstadium befinden.

Wenn Sie Ihre Einwilligung dazu gegeben haben, werden wir Sie per Mail auf dem Laufenden halten. Oder schauen Sie regelmäßig auf diese Webseite.

Anfrage stellen:

Falls Sie Fragen zu diesem Projekt haben, beantworten wir diese gerne. Nutzen Sie das Formular, um weitere Informationen anzufordern.

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir zu detaillierten Anliegen bezüglich Vermietung oder Verkauf der Flächen noch keine genaueren Informationen bereitstellen können, sofern die Planungsphase noch nicht abgeschlossen ist.

Ihre Anfrage zum Projekt: medical Center Annabergstraße

Newsletter bestellen:

Gerne können Sie sich für unseren Newsletter eintragen, um laufend über Fortschritte informiert zu werden:

Bitte nennen Sie uns noch Ihren Vor- & Nachnamen, damit wir Sie besser ansprechen können:

Aktuelle Informationen:

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten, Pressemeldungen und Informationen zu den verschiedenen Projekten der Flächenentwicklungsgesellschaft Haltern am See mbH. Über die Auswahlboxen haben Sie die Möglichkeit, die Nachrichten projektbezogen zu filtern:

  • Filtern nach: Alle
  • Annabergstraße
  • Medical Center
  • Nesberg
  • Schüttenwall
Filtern nach: Alle
  • Filtern nach: Alle
  • Annabergstraße
  • Medical Center
  • Nesberg
  • Schüttenwall
Medical Center

Ausstellung aller Entwürfe für das Medical Center

Der Sieger des Architektenwettbewerbs zur Auswahl eines Entwurfs für das neue Medical Center am Bahnhof steht seit der Preisgerichtssitzung am 13. Dezember 2022 fest. Der …

Weiterlesen →
Medical Center

Bielefelder Architekten planen Medical Center

Neun Beiträge wurden für den Architektenwettbewerb „Medical Center“ am Halterner Bahnhof eingereicht. Gewonnen haben die Architekten Wannenmacher + Möller aus Bielefeld. Sie sollen nun mit …

Weiterlesen →
Nesberg

Bebauungsplan für Nesberg ist beschlossen

Der Rat der Stadt Haltern am See hat Anfang Dezember 2022 den Weg frei gemacht für die Entwicklung des Baugebietes „Nesberg“. Mit den Beschlüssen über den Bebauungsplan (Satzungsbeschluss) und die parallele Änderung …

Weiterlesen →
Nesberg

Zielgerade für Genehmigungen

Die Planungen für das Baugebiet Nesberg sind auf die Zielgerade eingebogen, was die Genehmigung durch die Stadt betrifft. Die FEG geht davon aus, dass die …

Weiterlesen →
Schüttenwall

Planungskonzept wird erstellt

Das Büro Lukas Droste Architekten aus Kassel hat den Architektenwettbewerb für die Bebauung des Grundstückes am Schüttenwall gewonnen und anschließend den Auftrag für die Planung …

Weiterlesen →
Annabergstraße

Architektenwettbewerb gestartet

Bei der Gestaltung des Medical Center in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof sollen die Ideen aus dem Integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) der Stadt Haltern am See aus …

Weiterlesen →

Bauherren, Immobilieneigentümer und Gewerbetreibende können sich darauf verlassen, dass wir ihnen den besten Service bieten. Wir kümmern uns mit Geduld und Einfühlungsvermögen, aber auch zielgerichtet und effektiv um die uns anvertrauten Projekte, damit Haltern am See noch schöner und lebenswerter wird.

Scroll to Top