Annabergstraße

Die FEG entwickelt für Haltern am See:

Annabergstraße

Projektbeschreibung:

Die Fläche des ehemaligen Park & Ride-Platzes an der Annabergstraße soll in erster Linie für Gewerbeeinheiten entwickelt werden. So wollen wir dazu beitragen, Arbeitsplätze und Steuereinnahmen für die Stadt zu gewinnen. Auf einem Teil der Fläche plant die FEG ein Facharztzentrum mit weiteren Angeboten aus dem Gesundheitssektor (siehe Medical Center).

Details:

Die Umgebung:

Das kleine, aber feine Gewerbegebiet liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Bahnhof. Westlich schließen sich an der Annabergstraße weitere Gewerbeeinheiten bis hin zum Gewerbegebiet Mersch an.

Kartenansicht:

Häufige Fragen zu diesem Projekt:

Diese Kosten können erst nach Abschluss weiterer Planungsabschnitte eingeschätzt und genannt werden.

Die Bebauung der Flächen hängt von den individuellen Planungen der Käufer ab. Die Möglichkeit zu bauen, ist für 2022 geplant.

Die entstehenden Flächen werden nur verkauft.

Wir orientieren uns grundsätzlich am Marktpreis.

Sobald die vorgelagerten Gutachten abgeschlossen sind, wird mit der Erschließung der Fläche begonnen. Erst dann ergeben sich auch die weiteren Parameter wie Größe und Beschaffenheit der zur Verfügung stehenden Flächen.

Das Angebot richtet sich an Gewerbetreibende. Es wird keine Wohnbebauung geben, zumal der Schallschutz an der vorhandenen Bahntrasse eine Vermarktung als Wohnbebauung erschweren wird.

Wenn Sie Ihre Einwilligung dazu gegeben haben, werden wir Sie per Mail auf dem Laufenden halten. Oder schauen Sie regelmäßig auf diese Webseite.

Anfrage stellen:

Falls Sie Fragen zu diesem Projekt haben, beantworten wir diese gerne. Nutzen Sie das Formular, um weitere Informationen anzufordern.

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir zu detaillierten Anliegen bezüglich Vermietung oder Verkauf der Flächen noch keine genaueren Informationen bereitstellen können, sofern die Planungsphase noch nicht abgeschlossen ist.

Ihre Anfrage zum Projekt: Annabergstraße

Newsletter bestellen:

Gerne können Sie sich für unseren Newsletter eintragen, um laufend über Fortschritte informiert zu werden:

Bitte nennen Sie uns noch Ihren Vor- & Nachnamen, damit wir Sie besser ansprechen können:

Aktuelle Informationen:

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten, Pressemeldungen und Informationen zu den verschiedenen Projekten der Flächenentwicklungsgesellschaft Haltern am See mbH. Über die Auswahlboxen haben Sie die Möglichkeit, die Nachrichten projektbezogen zu filtern:

  • Filtern nach: Alle
  • Annabergstraße
  • Nesberg
  • Schüttenwall
Filtern nach: Alle
  • Filtern nach: Alle
  • Annabergstraße
  • Nesberg
  • Schüttenwall
Schüttenwall

Architekten-Wettbewerb Schüttenwall

Das Büro Lukas Droste Architekten aus Kassel hat den Architektenwettbewerb für die Bebauung des Grundstückes am Schüttenwall gewonnen. Die Flächenentwicklungsgesellschaft Haltern am See (FEG) legte …

Weiterlesen →
Schüttenwall

Schüttenwall: 14 Architekten im Wettbewerb

Der Architektenwettbewerb für die Errichtung eines Wohn- und Geschäftshauses am Schüttenwall ist gestartet. Angemeldet hatten sich ursprünglich 14 Büros, davon vier aus Haltern am See. …

Weiterlesen →
Annabergstraße

Stadtwerke prüfen Wärmeleitung

Die Stadtwerke prüfen zurzeit, ob die Wärmeversorgung der Betriebe im geplanten Gewerbegebiet an der Annabergstraße über eine Wärmeleitung erfolgen kann. Die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie werden …

Weiterlesen →
Nesberg

Bebauungsplan für Nesberg aufgestellt

Mit der Aufstellung eines Bebauungsplanes ist das Baugebiet Nesberg einen großen Schritt weiter. Die Politiker im Stadtentwicklungsausschuss lobten das von der FEG vorgelegte kleinteilige Konzept …

Weiterlesen →

Bauherren, Immobilieneigentümer und Gewerbetreibende können sich darauf verlassen, dass wir ihnen den besten Service bieten. Wir kümmern uns mit Geduld und Einfühlungsvermögen, aber auch zielgerichtet und effektiv um die uns anvertrauten Projekte, damit Haltern am See noch schöner und lebenswerter wird.

Scroll to Top